Delft ist natürlich bekannt für seine Delfter Keramik. Delfter Blau wird seit dem Goldenen Zeitalter in verschiedenen Keramikfabriken in Delft hergestellt, und wenn Sie selbst durch die Stadt wandern, werden Sie an vielen Orten auf Delfter Blau stoßen. Aber wussten Sie auch, dass Sie in Delft auch eine einzigartige meterhohe Delfter Blau Tulpenpyramide bewundern können?

Geschichte der Tulpenpyramide
/

Zuerst die Geschichte. Die Tulpenpyramide ist eine Vase die speziell für Tulpen entworfen wurde und hauptsächlich als Prunkstück und Statussymbol dient. Die ersten (keramischen) Tulpenpyramiden wurden in Delft im 17. Jahrhundert entwickelt und mit Delfter blau oder chinesischem Dekor verziert. Als König-Statthalter Wilhelm III und Mary Stuart regierten, wurde diese Vase äusserst beliebt. Im Goldenen Zeitalter sind Tulpen ein Statussymbol und fast unbezahlbar; Eine Tulpe hat in ihrer Glanzzeit sogar den Wert eines Kanalhauses. Tulpenzwiebeln spielten eine einzigartige Rolle in der Wirtschaft und wurden als ‚Bitcoin des 17. Jahrhunderts’ bezeichnet.

Genau wie die klassischen Tulpenpyramiden, wurde auch diese Mega-Edition (12 Meter lang) von den Malern von Royal Delft komplett von Hand bemalt.

Delftsblauwe tulpenpiramide in Delft

Land Art Delft
/

Sie finden die Tulpenpyramide im Skulpturengarten Land Art Delft, im Süden von Delft. Die Idee, die Ikone von Royal Delft, die “Tulpenpyramide”, als Hommage an die Stadt Delft und ihr berühmtes Produkt, Delfter Keramik, zu vergrössern, war eine Idee der Gründerin von Land Art Delft, Paula Kouwenhoven.

Die Tulpenpyramide befindet sich an einem deutlich sichtbaren Ort, direkt an der A13 und lädt Sie ein in die Stadt mit ihrer uralten Geschichte zu fahren. Der Skulpturenpark (Rotterdamseweg 205) kann von Sonnenaufgang bis Sonnenuntergang kostenlos besichtigt werden. Sie können auch mit dem Fahrrad durch den Park radeln! Es gibt auch Führungen. Mehr Informationen finden Sie auf der Website von Land Art Delft.

Impressie van de tulpenpiramide in Delft

Halten Sie es nicht alleine

Functional cookies are used to make Delft.com function properly. We use analytical cookies for website statistics. Marketing cookies are used to improve your website experience. You can adjust your cookie settings here. More information can be found in our cookie and privacy statement.

Cookie settings

These cookies are placed for optimal functioning of the website and to collect visitor statistics based on anonymised IP addresses.

These cookies are used by us and third parties to obtain marketing insights and create targeted offers.