Erfreuen Sie sich an 7.000 einzigartigen Pflanzen- und Blumenarten: im botanischen Garten der Technischen Universität.

  • Kinderen kijken mee door het glas in Science Centre Delft
  • De Nachtwachtzaal in het Rijksmuseum
  • In de expositie in Museum Corpus
  • Interieur de Passage in Den Haag

2,5x ein Fußballfeld
/

Mit einer Fläche von über 2,5 Hektar handelt es sich hierbei um die größte zusammenhängende Grünanlage der Delfter Innenstadt. Vor genau 100 Jahren – im Jahr 1917 – errichtete Gerrit van Iterson den Cultuurtuin voor Technische Gewassen, um Pflanzen aus allen Klimazonen zu kultivieren, um diese und ihre technologischen Anwendungsmöglichkeiten erforschen und darüber unterrichten zu können. Auch heute noch ist der Garten für die wissenschaftliche Forschung und Ausbildung von großer Bedeutung. Die Anlage ist in folgende vier Gärten aufgeteilt: Baumgarten, Gewächshausanlage, zentraler Garten und Kräutergarten. Ein Besuch lohnt sich. Vom Markt aus sind es nur 15 Minuten Fußweg, der Sie am historischen Oostpoort vorbeiführt.

Halten Sie es nicht alleine

Functional cookies are used to make Delft.com function properly. We use analytical cookies for website statistics. Marketing cookies are used to improve your website experience. You can adjust your cookie settings here. More information can be found in our cookie and privacy statement.

Cookie settings

These cookies are placed for optimal functioning of the website and to collect visitor statistics based on anonymised IP addresses.

These cookies are used by us and third parties to obtain marketing insights and create targeted offers.